WoD - Workout of the Day

WoD – Workout of the Day

WoD – Workout of the Day

Die neue Trainingsmethode CrossFit wurde von dem erfolgreichen amerikanischen Fitnesstrainer Greg Glassman, der jahrelang professionelle Athleten trainierte, entwickelt. In Skandinavien und in den USA ist die neue Fitnessmethode bereits so populär, dass sich bereits mehr als 27.000 Sportler weltweit für die Teilnahme an der kommenden Weltmeisterschaft qualifizieren wollen.

Es handelt sich bei CrossFit um eine revolutionäre Trainingsmethode. Weltweit wächst die Zahl der Studios, die “WoD – Workout of the Day” anbieten. Wenn Sie ein abwechslungsreiches Training bevorzugen, dann sollten Sie “WoD – Workout of the Day” unbedingt einmal ausprobieren. Beim “WoD – Workout of the Day” trainieren Sie Ihren Körper und Ausdauer unter anderem durch die Sportarten Turnen, Gewichtheben und weitere bewährte Ausdauersportarten. Neu an “WoD – Workout of the Day” ist, dass das Training niemals langweilig wird, da die Inhalte beim CrossFit laufend variieren. Sie können sich sicher sein, dass Ihr CrossFit-Training immer besonders intensiv, funktionell und in jedem Fall abwechslungsreich ist.
Wenn Sie sich für diese neue Trainingsmethode entscheiden, dann wird Ihr Körper langfristig auf jede Form sportlicher Herausforderungen vorbereitet. Den WoD können Sie als Anfänger ebenso absolvieren, wie als professioneller Athlet. Das Training unterscheidet sich lediglich durch die Belastung und die Intensität. Durch regelmäßiges CrossFit-Training verbessern Sie langfristig Ihre Beweglichkeit, Ihre Koordinationsfähigkeit, Ihre Schnelligkeit, Ihre Kraft, Ihre Ausdauer, Ihr Durchhaltevermögen sowie Ihr körperliches Gleichgewicht. Das Ziel des Trainings ist, gesund und fit zu sein und die damit verbundene Wiederherstellung der Vitalität und Lebensfreude zu erlangen.

Am CrossFit Training werden Sie vor allem Freude haben, wenn Sie nur ungern an Maschinen trainieren. Bei WoD trainieren Sie unter anderem mit Medizinbällen, Langhanteln sowie mit Kettlebells. In einer CrossFit-Box steht Ihnen zum Springen, Laufen und Klettern ausreichend freier Platz zur Verfügung. Die Bewegungen, die Sie während des Trainings mit höchster Intensität ausführen, sind drücken, laufen, heben und ziehen. Der Ablauf des Trainings variiert bei jeder Trainingseinheit, die Sie in der CrossFit-Box absolvieren können. Das Sie das Interesse am Training verlieren, ist eher unwahrscheinlich, denn die Übungen, die Sie ausführen, wiederholen sich in der Regel nicht. Da die Workouts meist nicht länger als 45 Minuten dauern, können Sie das Training unkompliziert in Ihren Alltag integrieren.

Die Trainingsumgebung wurde von den erfahrenen, gut ausgebildeten Fitness-Trainern so gestaltet, dass Sie in einer angenehmen Atmosphäre trainieren können. Die Fitnesslehrer empfehlen Ihnen, mindestens drei Mal wöchentlich in der CrossFit-Box zu trainieren. Selbstverständlich beraten Sie die engagierten und freundlichen Trainingslehrer zu allen Fragen, die Sie zum CrossFit-Training haben. Beim WoD müssen Sie nicht wie beim Training in einem Fitnessstudio allein trainieren, denn jeder “Workout of the Day” wird unter Anleitung eines Trainers durchgeführt. Durch Ihre Teilnahme am Training erlangen Sie nicht nur die für Ihren Körper optimale Form, sondern Sie werden auch viele nette Menschen kennenlernen. Es spielt keine Rolle, wie fit Sie sind, wenn Sie mit dem CrossFit-Training beginnen. Vom gemeinsamen Training mit Gleichgesinnten und der Unterstützung der Trainer werden Sie auf jeden Fall profitieren. Wenn Sie zu den Personen gehören, die sich allein nicht motivieren können, regelmäßig im Fitnessstudio zu trainieren, dann absolvieren Sie ein kostenloses WoD.